Hörprobe - KOKAIN
00:00 / 00:00

Hörspiel KOKAIN

  • KOKAIN - Walter Rheiner

  • Verlag:KARMERS HAMBURG  (Juni 2010)

  • Audio 2 CD's

  • Spieldauer 136 Minuten

  • ISBN-10: 3941940031

Sprecher

 

 

 

Musik

Helmut Krauss                         

Ulrich Tukur

Marc Bator

Isabella Lewandowski

Ingo Ito

zudem auf allen bekannten Straming-Plattformen erhältlich

Der Stern des expressionistischen Dichters Walter Rheiner verglühte 1925 in Berlin. Einsam und verlassen starb er im Alter von nur dreißig Jahren ab einer Überdosis Morphium in einer Absteige in der Berliner Kantstraße. Das hektische Berlin der zwanziger Jahre verschlang diesen „düsteren Dichter“, wie es selbst sich sah, fast spurlos. Walter Rheiners 1918 verfasste Novelle „Kokain“ zählt zu den trefflichsten literarischen Texten, die an der Schwelle zu jenen zwanziger Jahren entstanden, die man fälschlich als die „goldenen“ deklariert.

Pressestimmen

 

Das Hörbuch setzt dem unglücklichen, jung verstorbenen Dichter ein Denkmal, wie man es sich schöner kaum hätte wünschen können. 

Süddeutsche Zeitung

 

Diese Veröffentlichung gehört zu den kleinen, unerwarteten Wundern des deutschen Hörbuchmarkts.

RBB Kulturradio

 

Ich war gefesselt, hingerissen, entzückt, wie auf dem Fleck gebannt. Das Ding gehört als Hör-Roman gewiss auf den Spitzenplatz einer CD-Liste. Mir ist vergleichbares kaum je zu Ohren gekommen.  

Peter Rühmkorf

 

Auf zwei gelungenen CDs wird Walter Rheiner verdienstvollerweise in Erinnerung gerufen.

Die Zeit 

 

Das Hörbuch bietet nicht nur spannende Einblicke in das Leben des Dichters Walter Rheiner, sondern auch in das des Menschen und in die damalige Zeit.

Rhein-Neckar-Zeitung